Der Traum von der eigenen Arztpraxis

pd raumplan bietet bei einer Neugründung umfassenden Service im Bereich Praxisdesign

 

Eine Praxisgründung ist ein Ereignis in der Karrierelaufbahn eines Arztes, das er in der Regel noch nicht vorher erlebt hat. Die Komplexität ist enorm. Denn es geht nicht nur um rechtliche und wirtschaftliche Fragen, sondern auch um die optimale Einrichtung der Praxis, damit sich dort Patienten, Mitarbeiter und der Arzt selbst wohlfühlen. Das Planungsbüro pd raumplan aus Köln bietet im Bereich Praxisdesign umfassende Unterstützung hinsichtlich der Auswahl der Räumlichkeiten, der gestalterischen Planung und Umsetzung sowie der gesamten Projektbetreuung.

 „Ärzte, die eine neue Praxis gründen, haben den Traum vom beruflichen Erfolg, dem perfekten Team und glücklichen Patienten“, weiß Hubert Günther, Geschäftsführer von pd raumplan. „Dafür sollte das Wohlbefinden aller Beteiligten mit oberster Priorität angestrebt werden. Um dem Ziel ein Stück näher zu kommen, können wir mit unserer Erfahrung bei der Entscheidung zum Standort sowie der passenden Einrichtung und Gestaltung wertvolle Hilfestellung leisten.“

Seit 15 Jahren entwickelt Hubert Günther zusammen mit seinem Team Konzepte für Arztpraxen und setzt diese zielgerichtet und ansprechend um. „Mit der Entscheidung für bestimmte Praxisräume legt sich der Arzt für lange Zeit seines Berufslebens fest“, erklärt Hubert Günther. „Deshalb ist zunächst eine Standort- und Machbarkeitsanalyse wichtig und die Prüfung der Räumlichkeiten hinsichtlich der Eignung zur Praxisnutzung. Wir führen intensive Gespräche mit unseren Kunden, beraten umfassend und ermitteln die zu erwartenden Kosten. Ist die Entscheidung für bestimmte Räume gefallen, wenden wir uns anschließend der gestalterischen Planung zu.“

Ein individuelles Corporate Design und eine innovative Innenarchitektur zeichnet die Arbeit von pd raumplan aus. Das Team setzt sich bei der Gestaltung das Ziel, dass die Räume Seriosität vermitteln und die Philosophie der Praxis widerspiegeln sollen. Die Einrichtung muss dafür den komplexen und vielfältigen Anforderungen einer modernen Praxis entsprechen und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Dazu wird die Raumstruktur und Beleuchtung geplant, Möbel und Raumelemente werden entworfen und die Materialien entsprechend ausgewählt. „Uns ist es besonders wichtig, dass wir uns sowohl in der Planungs- als auch in der Bauphase permanent mit unseren Kunden abstimmen“, so Hubert Günther. „Denn nur wenn wir die Wünsche kennen, können wir darauf eingehen und die Zusammenarbeit optimal gestalten.“


 

UNTERNEHMENSINFORMATION

Hubert Günther ist Interior-Designer und Praxisplaner und seit 2001 selbständig mit pd raumplan in Köln tätig. Als Spezialist für die Planung von Praxen mit hohen Ansprüchen wurden bereits über 50 Praxisdesign-Projekte konzipiert und realisiert. Die Kenntnis der spezifischen Praxisanforderungen und das Verständnis für die genauen Praxisabläufe zeichnen die Arbeit von pd raumplan aus. Die Ansätze zum Thema Praxisdesign als Marketingkonzept wurde von renommierten Zeitschriften aufgegriffen und weitergeführt. Das Planungsbüro mit Fachpartner-Netzwerk umfasst die Schwerpunkte Praxisplanung, Praxisberatung, Interior-Design-Konzepte und ganzheitliche Gestaltungskonzepte. Die dafür erforderlichen Projektmanagementfähigkeiten und das gestalterische Know-how resultieren aus der langjährigen Erfahrung von Hubert Günther sowie seiner Ausbildung zum Schreiner. Neben den vielen erfolgreich realisierten Projekten beweisen auch zahlreiche Auszeichnungen wie der Designpreis der deutschen Zahnarztpraxen, die red dot Auszeichnung für höchste Designqualität, der Bundesdesignpreis, die Auszeichnung zum iF design award winner und der Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen den erfolgreichen Ansatz von pd raumplan.



Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.